Gelenkzentrum Mittelbaden - Dr. med. Paul Hefner

Gelenkzentrum Mittelbaden

Über uns

Gelenkzentrum Mittelbaden - Dr. med. Paul Hefner

Verzahnung zwischen konservativer und operativer Medizin

Dr. Paul Hefner

Die GZM Gelenk Zentrum Mittelbaden GmbH ist ein Zusammenschluss mehrerer Kollegen mit Subspezalisierungen auf dem Gebiet der operativen und konservativen Orthopädie und Unfallchirurgie an verschienen Örtlichkeiten in selbständigen Praxen.

Konservative Orthopädie heißt: Vorbeugen, Erkennen und Behandeln von Erkrankungen und Verletzungen des Stütz-und Bewegungsapparates. Diese gehört zu unseren Kernkompetenzen, doch daneben werden von uns pro Jahr weit mehr als 1.000 Operationen im Ortenau Klinikum Kehl durchgeführt. Verantwortlich zeichnen die Ärzte des Gelenkzentrums Mittelbaden, welche alle über langjährige operative Erfahrung auf ihrem Spezialgebiet verfügen. Die Behandlung der Patienten findet – unabhängig von deren Versicherungsstatus – immer durch die gleichen, hoch spezialisierten Teams statt.

Das Spektrum umfasst die Hand- und Fußchirurgie, den gesamten Bereich der Arthroskopie wie zum Beispiel Meniskusresektion, Meniskusnaht, Knorpeltherapie einschließlich autologer Chondrozytentransplantation, komplett fremdmaterialfreier Kreuzbandersatz, Schulterstabilisationen und Rotatorenmanschettenrekonstruktionen. Ein wesentlicher Bestandteil ist die Knie- und Hüftendoprothetik mit Wechseloperationen bis zum Komplettersatz. Dabei werden modernste Implantate wie das hochver-netzte Durasul, welches von Prof. Rabenseifner vor Jahren in Deutschland eingeführt wurde, verwendet und Schäfte mit Epical-Oberfläche. Diese bieten den Vorteil, dass sich mit ihnen das Einwachsen der Prothese in den Knochen auf die Hälfte der Zeit im Vergleich zu unbehandelten Schäften verkürzt.

Diagnostik, Vorbeugung, konservative und operative Therapie sowie Nachsorge erfolgen bei uns aus einer Hand. Unsere Patienten kommen dabei in den Genuss einer Praxis mit Vollzulassung und der Sicherheit einer Klink im öffentlichen Gesundheitswesen.

Dr. Paul Hefner operiert zusammen mit dem in seiner aktiven Zeit regelmäßig in der Focus Bestenliste, als herausragenden Endoprothetiker aufgeführten Prof. Dr. Lothar Rabenseifner. Prof. Rabenseifner hat im Hüft- und Kniebereich einige Prothesen mit weltweitem Einsatz entwickelt und blickt auf eine Erfahrung von ca. 20 000 durchgeführten Prothesen.